array(1) { [0]=> int(30) }
14. Juni 2018

Klärschlammveredlung

Ganzheitliche Klärschlammbehandlung bestehend aus:

  • Hochleistungs-Dekanter und Flockmittelstation
  • Hochtemperatur-Rotations-Trocknung
  • Zwangsrad-Pelletierung
  • Klärschlammpyrolyse mit interner Gasverwertung
  • Lager- und Fördertechnik
  • Energetische Optimierung mit Mikro-Gasturbine
  • Vollständige Einbindung in den Bestand

Bau und Inbetriebnahme einer dezentralen Klärschlammveredlung für 40.000 EW im Jahr 2019

« Zur Übersicht